Entertainment

Bibis Beauty Palace als Betrügerin beschimpft


Von  | 

Bibis Beauty Palace war überhaupt nicht begeistert, als sie sich kurz vor dem Jahreswechsel mit ihrem Postboten herumstreiten musste!

Bibis Beauty Palace wurde ja schon einiges vorgeworfen. Doch dass sie eine Betrügerin ist? Das verärgerte den YouTube-Star sichtlich! In ihrer Instagram Story schimpfte die 25-Jährige über eine Auseinandersetzung mit ihrem Postboten, der ihr einfach nicht ihr Paket geben wollte, weil er dachte, sie führe ihn eiskalt an der Nase herum!

Bibis Beauty Palace legt sich mit ihrem Postboten an!

Nach ihrer überraschenden Verlobung und ihrer Blitz-Hochzeit mit Julienco mussten sich die Fans von Bibis Beauty Palace erstmal daran gewöhnen, dass sie von nun an nicht mehr Bianca Heinicke, sondern Bianca Claßen heißt. Das ging auch ihrem Postboten so, der dem YouTube-Star ihr Paket nicht übergeben wollte, weil ihr Geburtsname auf der Sendung stand. Letztlich lieferte sich Bibis Beauty Palace eine hitzige Diskussion mit dem Postboten, bis sie ihr Paket dann tatsächlich in den Händen hielt.

Die 25-Jährige schimpft über ihren Postboten: Instagram Story.

Die 25-Jährige schimpft über Paket-Boten: Instagram Story.

In ihrer Instagram Story berichtete Bibis Beauty Palace ihren Fans von der krassen Reaktion ihres Paket-Boten. In dem Video schimpfte sie sarkastisch: „Mir ist da eben eine sehr nette Begegnung passiert. Und zwar kam unser, ich sag mal, schlecht gelaunter Postbote, um uns ein Paket zu bringen. Und ich glaub der hat heute nicht seinen besten Tag gehabt“.

Bibis Beauty Palace liefert sich Diskussion um ihr Paket zu bekommen!

Ausgerechnet an seinem schlechten Tag klingelte der Postbote an der Tür von Bibis Beauty Palace. Diese versuchte sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Doch der Postbote machte es ihr gar nicht so leicht! „Der ist nämlich leicht ausgerastet, und hat mich als Betrügerin beschimpft und wollte mir mein Paket nicht geben, weil da nämlich noch Heinicke draufstand“, verriet das YouTube-Sternchen. Als sie den Paket-Boten darüber aufklärte, dass sie erst kürzlich geheiratet hatte und jetzt Claßen heiße, habe dieser lediglich erwidert: „Tja, dann kriegen Sie das Paket nicht“. Für Bibis Beauty Palace ging das natürlich überhaupt nicht. Also blieb das YouTube-Sternchen hart. „Nach einer kleinen Diskussion und nachdem ich ihm dann meinen Ausweis gezeigt hab, wo beide Namen draufstanden, hab ich dann das Paket doch bekommen“, verriet Bibis Beauty Palace ihren Fans. Persönlich genommen hat sie die Sache allerdings nicht. Denn obwohl sie sogar als Betrügerin bezeichnet wurde, stellte sie fest: „Jeder hat mal einen schlechten Tag“.