Entertainment

Bibis Beauty Palace: Peinlicher Photoshop-Fail von Julienco?


Von  | 

Julienco wollte eigentlich nur ein cooles Bild auf Instagram posten. Doch der Freund von Bibis Beauty Palace hat mit Fake-Gerüchten zu kämpfen!

Bibis Beauty Palace und ihr Freund hatten ja schon mit einiger Kritik zu kämpfen. Doch dieses Mal entstand wie aus dem Nichts eine Diskussion unter einem Instagram-Bild von Julienco. Seine Fangemeinde behauptet nämlich, er habe sich in sein Urlaubsbild reingephotoshopt. Doch das ließ der Freund von Bibis Beauty Palace nicht einfach auf sich sitzen.

Fans von Bibis Beauty Palace unterstellen Julienco Photoshop-Fail!

Bibis Beauty Palace wurde schon einige Male unterstellt, dass sie ihre Bilder mit Photoshop bearbeitet hätte. Doch für Julienco war dieser Vorwurf neu. Der YouTuber staunte nicht schlecht, als unter seinem letzten Instagram-Bild etliche Kommentare auftauchten, die ihm vorwarfen, Photoshop benutzt zu haben. Angeblich habe der Freund von Bibis Beauty Palace den traumhaften Hintergrund einfach nur gefakt, um ein cooleres Bild posten zu können. Doch bei diesem Vorwurf dachte offenbar niemand darüber nach, dass der YouTuber nur wenige Tage zuvor ein Bild gepostet hatte, auf dem er mit Bibis Beauty Palace vor dem gleichen Hintergrund zu sehen war!

Julienco muss sich trotz Instagram-Bild mit Bibis Beauty Palace verteidigen!

Auf seinem neuen Instagram-Bild sah Julienco nicht gerade glücklich aus. Und dann haute er auch noch einen fiesen Diss gegen Bibis Beauty Palace raus! Dieser schrieb nämlich zu seinem Urlaubsbild: „Eigentlich wollte ich auf dem Bild lächeln, dann hat @bibisbeautypalace nen Witz erzählt“. Doch anstatt sich darüber aufzuregen, dass er seiner Freundin einen fiesen Seitenhieb verpasste, diskutierten seine Fans darüber, ob er das Bild gefakt hat, oder nicht. „Irgendwie schaut das ein bisschen nach Photoshop aus…Kann das sein?“, schrieb ein Instagram-Nutzer. Weitere kommentierten: „Das ist gephotoshopt, das sieht doch jeder Dumme!“ – „Das ist doch bearbeitet!“ – „Du bist da nicht in echt denn du bist gefühlt 10 cm vom Boden weg“ und „Eigentlich finde ich dich ja voll cool. Aber so etwas auf Instagram zu posten zeugt echt schon von harter Dummheit“. Irgendwann riss selbst dem Freund von Bibis Beauty Palace der Geduldsfaden und er drehte ein Snapchat-Video, in dem er erklärte: „So ziemlich jeder unter meinem letzten Instagram-Bild schreibt, dass ich da reingephotoshopt bin und ich wollte sagen, dass das nicht stimmt. Ich bin da nicht reingephotoshopt worden. […] Das ist echt.“. Außerdem sagte Julienco frustriert: „Da hat man nen cooles Bild und dann sagen alle, dass du dich da reingephotoshopt hast. Das ist nicht cool“.