Entertainment

Bella und Gigi Hadid entgingen Nackt-Leak von Kendall Jenner


Von  | 

Nachdem die Nacktbilder von Kendall Jenner im Netz die Runde machten, konnten Bella Hadid und ihre Schwester nur hoffen, dass ihnen nicht das Gleiche blüht!

Bella und Gigi Hadid werden immer wieder gefragt, ob zwischen ihnen ein Konkurrenzkampf besteht. Schließlich sind die beiden Schwestern sehr erfolgreiche Models und schnappen sich so gegenseitig Jobs vor der Nase weg. Doch zwischen den beiden gibt es genauso wenig böses Blut, wie zwischen ihnen und ihrer BFF Kendall Jenner. Alle Drei gönnen sich ihren Erfolg. Doch nach dem Nackt-Leak von Kendall Jenner ging Bella Hadid und ihrer Schwester wohl erstmal die Düse. Schließlich standen die Models alle für den neuen Bildband von Fotograf James Russell vor der Kamera!

Gigi und Bella Hadid posierten für neuen Bildband von Fotograf James Russell!

Derzeit könnte es für Bella und Gigi Hadid kaum besser laufen. Die Modelschwestern sind dick im Geschäft und beide sind nach ihren Trennungen wieder mit Zayn Malik und The Weeknd zusammen. Zuletzt standen die hübschen Schwestern sogar zusammen mit Kendall Jenner für den gleichen Fotografen vor der Kamera. Für einen neuen Bildband von James Russell posierten Gigi und Bella Hadid und Kendall Jenner sogar splitterfasernackt.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Gigi meets Bella. Thank you @gigihadid and @bellahadid for being such incredible partners in my new Angels Collectors Edition Book and Fine Art collection. I have never undertaken a project of this scale and is wonderful that you are both part of it. Thanks also to @cameraworkgallery who gave me my first opportunity to present my fine-art at their beautiful gallery back in 2008 and who remain my partner gallery in Europe to this day. I look forward to presenting this collection with you at my ‘home’ in 2019. I can’t respond to DM’s about this project so please direct any inquiries about the availability of the limited edition book or fine art to www.angelsbyrusselljames.com or angels@russelljames.com Europe @cameraworkgallery #angelsfineartcollection

Ein Beitrag geteilt von Russell James (@russelljames) am

Gigi Hadid hatte kein Problem damit, dieses Mal das Rampenlicht mit Bella teilen zu müssen. Sie war sogar ganz angetan von dem Nacktbild ihrer Schwester. Fotograf James Russell postete vor ein paar Tagen ein Bild auf Instagram, das Gigi dabei zeigt, wie sie dem Nacktbild ihrer Schwester beim Launch seines neuen Bildbandes einen Schmatzer aufdrückte. Zum Glück für die Modelschwestern wurden ihre Bilder vor dem Launch nicht geleakt! Kendall Jenner hingegen kam nicht so glimpflich davon.

Bildband von James Russell enthält geleakte Nacktbilder von Kendall Jenner

Neben Gigi Hadid und ihrer Schwester Bella waren noch weitere Supermodels nackt in dem neuen Bildband von James Russell zu sehen. Darunter Alessandra Ambrosio und Lily Aldridge. Kendall Jenner war dank ihrer Bilder in den letzten Tagen überall in den Schlagzeilen. Ein Hacker hatte sich nämlich ihrer Nacktbilder bemächtigt, die James Russell für seinen Bildband von ihr geschossen hatte. Anschließend kursierten diese für jeden ersichtlich im Netz. Da haben Bella Hadid und ihre Schwester ja nochmal Glück gehabt!