Entertainment

Daniela Katzenberger: Ekliger Fußfetisch ist nicht ihr größtes Problem


Von  | 

Daniela Katzenberger wird jeden Tag mit bizarren Nachrichten überflutet. Doch ihre Fetisch-Nachrichten sind nicht einmal ihr größtes Problem!

Daniela Katzenberger bekommt regelmäßig die gruseligsten Nachrichten auf Instagram. Und dabei steht vor allem ein Thema besonders im Fokus: Ihre Füße! Denn diese gefallen mehr Menschen, als gedacht. Doch wie die TV-Blondine nun enthüllte, stören sie Fetische deutlich weniger als üble Beleidigungen, die mit Rechtschreibfehlern gespickt sind.

Daniela Katzenberger bekommt auf Instagram die bizarrsten Nachrichten!

Daniela Katzenberger hat in der Vergangenheit schon einige skurrile Fan-Storys vom Stapel gelassen. Fetischen sind auf Instagram scheinbar keine Grenzen gesetzt. Die Anonymität des Internets bringt dabei die gruseligsten Bedürfnisse hervor. So wurde die TV-Blondine zum Beispiel gefragt, ob man ihr „Bassewasser saufen“ dürfe. Außerdem verriet Daniela Katzenberger im Interview mit der BILD: „Die meisten wollen tatsächlich entweder meine Zehen abschlecken, meine Füße waschen, Fußnägel abknabbern oder an alten Sportsocken schnüffeln“. Damals sagte sie noch: „Halte solchen Typen den Spiegel vor und zeige ihnen charmant, wie bekloppt sie sind. Lächeln, nicht knurren“.

Das hasst Daniela Katzenberger mehr als eklige Fußfetisch-Anfragen!

Doch wenn es eine Sache gibt, die Daniela Katzenberger deutlich schlimmer findet, als alles, was mit Fußfetischen zu tun hat, sind das Beleidigungen ohne Sinn und Verstand. Wenn diese dann auch noch von Rechtschreibfehlern durchzogen sind, ist bei der 32-Jährigen alles vorbei.

Solche Nachrichten sind ihr ein Graus: Instagram Story.

Solche Nachrichten sind ihr ein Graus: Instagram Story.

Daher schrieb die TV-Blondine auch am Donnerstag in ihrer Instagram Story: „…um auch mal die Frage zu beantworten, ob ich es denn nicht schlimm finde, wenn mich Fussfetischisten nach stinkenden Socken, oder abgeknipsten Zehennägeln fragen…ganz ehrlich: Die Rechtschreibung hier finde ich schlimmer“. Und da hat Daniela Katzenberger nicht zu viel versprochen! In der Nachricht heißt es unter anderem: „Man du siehst so scheiße aussehe du hast so viel Sprachtell Masse […] Alter so viel Sprachtell Masse Kippzimmer wohl den Farb einmal übern Schädel war“. Dem ist wohl nichts weiter hinzuzufügen.