Entertainment

Kendall Jenner: Schwester Kim Kardashian erntet Shitstorm für Weihnachtsfoto-Fail


Von  | 

Kendall Jenner wurde beim diesjährigen Weihnachtsfoto von Kim Kardashian und Co ausgespart. Im Netz sorgte diese Tatsache für Ärger!

Auf dem diesjährigen Weihnachtsbild der Kardashians glänzte Kendall Jenner mit Abwesenheit. Ihre Schwestern Kim, Kourtney, Kylie und Khloe hingegen strahlten mit ihren Kindern, Neffen und Nichten um die Wette. Dass ausgerechnet Kendall Jenner nicht auf der diesjährigen Familien-Weihnachtskarte zu sehen ist, da sie bekanntlich noch keinen Nachwuchs auf die Welt gebracht hat, sorgte im Netz für Unruhe. Und die Erklärungen ihrer Schwestern weichen ein wenig voneinander ab!

Kim Kardashian verteidigt Abwesenheit von Kendall Jenner!

Die Tatsache, dass Kendall Jenner auf der diesjährigen Weihnachtskarte fehlte, wurde im Netz hitzig diskutiert. Und dabei kamen die Kardashians nicht gerade gut weg! Doch jede der Schwestern hatte ihre eigene Art mit der Kritik umzugehen.

Kim Kardashian und ihre Geschwister waren sich offenbar nicht ganz einig darüber, warum es ausgerechnet Kendall Jenner dieses Jahr nicht auf die Weihnachtskarte geschafft hat. Die Reality-TV-Queen erklärte auf Twitter: „Kendall und meine Mutter mussten nach dem Shooting schnell zu einem Meeting, also ist das alles, was wir haben! So viele von uns wie möglich! Frohe Weihnachten von unserer Familie“. Außerdem verteidigte sich Kim Kardashian: „Dieses Jahr haben wir bis zur letzten Minute gewartet, um eine Weihnachtskarte zu machen. Termine haben sich geändert […] Aber am Tag, als diese Karte in letzter Minute entstand, waren wir alle zusammen, also hatten wir alle unsere Kinder dabei“.

Kendall Jenner nimmt hitzige Diskussion um Familien-Foto mit Humor!

Khloe Kardashian und ihre Schwester Kim Kardashian scheinen sich mit ihren Storys allerdings nicht abgestimmt zu haben. Diese ging nämlich auf einen Fan los, der „Arme Kenny“ unter ihre Weihnachtskarte schrieb. „Sie war beim Shooting dabei und entschied sich dazu nicht auf dem Bild zu sein, weil sie dachte es wäre süßer, wenn nur die Kinder und ihre Mütter auf dem Bild zu sehen wären. Man Leute, ihr seid verdammt dramatisch, selbst für eine verdammte Weihnachtskarte! Lol […] genießt einfach das verdammte Foto“, wetterte Khloe Kardashian.

Kendall Jenner amüsiert sich über Weihnachtsfoto!

Kendall Jenner amüsiert sich über Weihnachtsfoto: Instagram Story.

Kendall Jenner trat die Diskussion allerdings erneut los, als sie das Bild auf Twitter postete und schrieb: „OKAY, das ist eigenartig“. Kylie Jenner nahm die Diskussion um ihre Schwester mit Humor und postete eine Reihe Bilder in ihre Instagram Story, auf denen Kendall Jenner via Photoshop ins Bild reinbearbeitet wurde. Eines der Endprodukte ist sogar regelrecht verstörend. Darauf wurden alle Köpfe durch den von Kendall Jenner ersetzt. Das Model fand diese Idee offenbar so witzig, dass sie das Photoshop-Kunstwerk ebenfalls in ihrer Story postete.