Entertainment

Daniela Katzenberger postet schauriges Grusel-Foto!


Von  | 

Daniela Katzenberger wollte ihren Fans eigentlich nur eine gute Nacht wünschen. Doch stattdessen verpasste sie ihnen eher Albträume!

Ein vermeintlich harmloses Foto jagte den Fans von Daniela Katzenberger einen Schauer über den Rücken. Und dabei war die Blondine gar nicht darauf aus, ihre Fans zu gruseln. Stattdessen wollte sie ihnen ein niedliches Herz senden. Nur leider ruinierten ihre Fingernägel das Bild!

Daniela Katzenberger wünscht ihren Fans eine schaurig gute Nacht!

Am Sonntag wünschte Daniela Katzenberger ihren Fans auf ungewöhnliche Art und Weise eine Gute Nacht. Wer schon mal Schattenspiele mit seinen Händen gemacht hat, der weiß, wie schnell etwas Ungruseliges richtig schaurig aussehen kann. Dummerweise war das auch bei Daniela Katzenberger der Fall, die für ihre Fans mit ihren Fingern eigentlich nur ein Herz formen wollte. Ihre langen Krallen sorgten allerdings dafür, dass sich einige Facebook-Nutzer ziemlich unwohl fühlten. Da half auch die liebevolle Botschaft „Gute Nacht meine Pupsis“ nichts.

Daniela Katzenberger jagt ihren Fans unfreiwillig einen Schrecken ein!

Zu dem schaurigen Schattenbild schrieb ein Fan von Daniela Katzenberger: „Ich mag lange Fingernägel nicht, sehen aus wie Gruselkrallen…vor allem wenn sie so gebogen sind…lieber kürzer, dann sehen die Finger auch wieder schöner aus“. Ein weiterer Facebook-Nutzer schrieb: „Wenn man das so sieht, finde ich die Nägel definitiv zu lang, als Schatten sieht es nämlich ziemlich eklig aus“. Außerdem kommentierten ihre Fans: „Ist ja totaaaal gruselig…da krieg ich ja Albträume…“ – „Schaun ein bißchen gruselig aus, deine ‚Krallen‘“ – „Gruselige Krallen…Albträume vorprogrammiert“ –  „Irgendwann musste ich gerade an ‚Insidious‘ denken“ –  „Mein erster Gedanke ging an Leslie Nielsen als Graf Dracula“ und „Denke ein wenig an die Hexe Ursula von Arielle“. Ob die Fans von Daniela Katzenberger nach diesem Bild wirklich eine „Gute Nacht“ hatten?

Ähnlich schaurig war wohl nur noch das Gesicht, das die Blondine auf einem ihrer neuesten Facebook-Postings zog. Die 31-Jährige drückte in ihrem Auto nämlich ein wenig zu doll auf die Tube und wurde kurzerhand geblitzt! Obwohl sie kein schlechtes Vorbild sein wollte, amüsierte sich Daniela Katzenberger einfach köstlich über ihren grimmigen Gesichtsausdruck, der verdächtig an ein Verbrecher-Foto erinnerte!